Vorträge

Motivation & Mental – Vorträge

Vorträge sind sehr gut geeignet um Menschen zu bewegen und aufzuwecken. Mit interessanten, teils wissenschaftlichen Erkenntnissen, gemischt mit alltäglichen Erfahrungen (auch Hoppalas) und jeweils geeigneten Beispielen zum Umsetzen wird ein entsprechendes Thema dargelegt.
Die angebotenen Vorträge haben jeweils eine Dauer von ca. 90 Minuten.

Ihr Interesse dazu nehme ich gerne telefonisch oder per E-Mail entgegen!



                                    Erfolg hat 3 Buchstaben: „TUN“  

                                                (J.W. von Goethe)

Raus aus dem Schneckenhaus!

Ziele und Wünsche erhöhen die Lebensfreude und die Qualität im Leben. Sie sind die Motoren, die uns bewegen und kreativ werden lassen. Manche Ziele lassen sich leicht erreichen, doch einige strapazieren unsere Geduld und unsere Ausdauer sehr! War das Ziel für mich richtig? Habe ich mich auch bewusst dafür entschieden? Passte meine Zielsetzung?…. und noch viele weitere Fragen!

Diese tauchen immer dann auf, wenn die Erreichung auf sich warten lässt, oder man anfangs schon nicht weiß, wie man es „anpacken“ kann. In diesem Vortrag erhalten Sie dafür Antworten und viele zusätzliche Tipps, sodass Ziele, egal für welche Angelegenheiten, nicht nur Aussagen und Träume bleiben!

Themenbereiche für diesen Vortrag:

  • Ziele – wie wichtig sind sie für uns?
  • Klarheit schaffen
  • bewusste Entscheidungen treffen
  • Handeln und aktiv werden!
  • S M A R T
  • Unterstützung für den Weg zum Ziel


           Funktionierst du noch oder lebst du schon?

Mentale Motivation!

Hierbei verrate ich die Grundbasis des Mentaltrainings und warum wir uns teilweise sehr schwer tun, wenn es um Veränderungen oder neue Wege geht. Verstand, Ego und Gefühle – halten uns als Einzelkämpfer oft zurück, doch in Kombination sind sie das stärkste Trio!

Dieser Vortrag verrät Ihnen, wie Sie durch mentale Motivation wieder mehr Sicherheit, Stabilität und Stärke gewinnen.
Sie erfahren auch, wie Sie vor allem aktiver und bewusster Entscheidungen treffen. Sie erkennen klar und deutlich die Auswirkungen Ihrer Gedanken und verstehen diese in Zukunft vorteilhafter einzusetzen. Zusätzlich erhalten Sie viele Einblicke in die Psychohygiene, damit Sie sich mit einem gesunden Vertrauen das Leben wieder mehr nach den eigenen Vorstellungen gestalten können.

 

Themenbereiche für diesen Vortrag:

  • Was ist Mentaltraining und was erreicht man damit?
  • Warum sind Veränderungen, neue Wege anfangs schwer?
  • Unsere Gehirnzellen und die Verarbeitung von Reizen
  • Verstand – Ego – Gefühle
  • Gedankendisziplin
  • Psychohygiene


 Oje, schon wieder ein PROblem!

Hindernissen oder Möglichkeiten?

Jeder von uns kennt die sogenannten „Steine im Weg“, die gerade dann auftauchen, wenn man etwas Neues ausprobieren möchte, oder eine größere Veränderung vorhat. Oft erschweren sie uns die geplanten Schritte umzusetzen, oder wir lassen uns dadurch sogar ganz davon abhalten. Doch warum sind sie überhaupt da und was bewirken sie?

In diesem Vortrag erfahren Sie wie Informationen in unserem Gehirn gefiltert, eliminiert oder weitergeleitet werden. Darüber hinaus erhalten Sie auch Erkenntnis, warum wir oft selbst diejenigen sind, die sich Hindernisse produzieren und wie Sie das in Zukunft vermeiden können. Auch verrate ich Ihnen, dass PRObleme gar nicht gegen uns sind, sondern uns immer neue Möglichkeiten anbieten!

 Themenbereiche für diesen Vortrag:

  • Hindernisse oder doch Möglichkeiten?
  • Mini-Realität
  • Gehirn & Informationen
  • Die Bewusstseinsebenen
  • Wahrnehmungsfähigkeit
  • PRObleme


Vertrauter Energieräuber – jetzt reicht´s!

Altbekannte Hürden im Leben!

So manche Hindernisse sind uns schon sehr vertraut und gerade daher erkennen wir manchmal nicht mehr, wie stark wir uns dadurch blockieren. Jedoch nicht das Hindernis ansich, sondern rein, durch die dabei oder daraus, entstehenden Gefühlen erschweren wir uns das Leben.

Daher sehen wir uns in diesem Vortrag einige „Hindernisse“ einmal näher an. Sie gewinnen dadurch Klarheit und erkennen auch Ihre Eigenverantwortung, um in Zukunft damit besser umgehen zu können. Zusätzlich erhalten Sie viele, wertvolle und motivierende Anregungen und lassen sich somit nicht mehr so leicht aus der Ruhe bringen.


Themenbereiche für diesen Vortrag:

  • Gewohnheiten, Glaubenssätze
  • Sucht – süchtig sein
  • Zwänge
  • Erwartungen – Enttäuschungen
  • Wut, Ärger, Aggression
  • Zweifel
  • Loslassen